Oktober 2018:

Wir freuen uns sehr über die 25-jährige Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiterin Frau Silvia Müller.  Herzlichen Dank für ihre treue, zuverlässige, engagierte Mitarbeit über all die 25 Jahre!

 

 

 

Aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben können wir ab März 2017 leider keine Kinder-Vorsorgeuntersuchungen (U-Untersuchungen bis einschießlich U9) mehr anbieten.

 

 

 

Die Sozialstation Südliches Markgräflerland (Kandern) startet in der zweiten Hälfte 2018

das Projekt "Aktivierender Hausbesuch".

Angedacht ist jeweils eine Serie von 20 wöchentlichen Hausbesuchen bei Menschen, die 

aufgrund ihres hohen Alters in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt, gangunsicher, vereinsamt sind.

Hierzu werden Ehrenamtliche gesucht, die nach entsprechender Schulung die Hausbesuche

durchführen. Jeder Besuch soll ca. 1 Stunde dauern und einfache Bewegungsübungen,

Gedächtnisübungen und Gespräche beinhalten.

Die Sozialstation sucht für die Organisation und Koordination eine (bezahlte) Einsatzleitung,

die ebenfalls fachlich geschult und begleitet wird.

Bei Interesse für diese Tätigkeit wenden Sie sich bitte an die Sozialstation Kandern.