Corona-Impfungen

 

Update 19.09.2021, Thema Auffrischungsimpfung (3.Impfung)

 

Noch warten wir auf die STIKO-Empfehlung zum Thema Corona-Auffrischungsimpfung, d.h. in der Regel 3.Impfung.

Aller Voraussicht nach wird eine 3.Impfung für folgende Personen empfohlen werden:

 

- über 80-Jährige 

 

- Abwehrgeschwächte, zB Tumor- oder Rheumapatienten (unter spezieller Therapie)

 

- Personen, die 2x mit Astra Zeneca oder 1x mit Johnson-Johnson geimpft wurden

 

 

Wir werden die Auffrischungen wieder mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer durchführen.

Geimpft werden soll 6 Monate nach der 2.Impfung (bzw.nach einmal Johnson-Johnson).

Da der Abstand zwischen Erst- und Zweitimpfung bei BioNTech 3-6 Wochen und bei Astra Zeneca 12 Wochen betrug, sind zunächst die Personen an der Reihe, die im März oder April 2021 ihre 2.BioNTech-Impfung in den Impfzentren bekamen. 

In der Praxis führten wir die ersten Zweitimpfungen mit BioNTech am 19.5.2021 durch, somit ist für die in der Praxis Geimpften die Auffrischung frühestens Mitte November möglich.

 

Die ersten Termine für Drittimpfungen in unserer Praxis:

Jeweils Mittwoch Nachmittag, 20.10. und 17.11.21

 

Termine können telephonisch oder per Mail vereinbart werden(gieringer.kandern@t-online.de).

Wir bitten Sie, auch für die Drittimpfungen im Vorfeld aktuelle Aufklärungsbögen per Mail anzufordern oder in der Praxis abzuholen. Bringen Sie diese unterschriebenen Unterlagen dann bitte zum Impftermin mit.

 

Bei Bedarf können für o.g. Impftage auch noch Termine für Erst- oder Zweitimpfungen vereinbart werden.

 

A.u.J.Gieringer, A.Chelius und Praxisteam